Archiv für den Autor: breitkreutz

„Fallstricke in der komplementärmedizinischen Praxis“ (Dr. Frank Breitkreutz am 18. April 2015 in Warnemünde)

Vortrag_RA_Dr_Breitkreutz_7.Warnemuender_Tage_fuer_Komplementaermedizin_18.April_2015Vortrag von Dr. Frank Breitkreutz am 18. April 2015 in Warnemünde 

Das Referat sensibilisiert für die haftungsträchtigsten Konstellationen in der komplementärmedizinischen Praxis:

1. Arzneimittelrecht
Komplementärmediziner sind in weitaus höherem Maße mit arzneimittelrechtlichen Konstellationen befasst als der durchschnittliche „Kassenarzt“: Weiterlesen

Protonen-Bestrahlung im RPTC München: Siemens Betriebskrankenkasse lenkt im Gerichtsverfahren ein und übernimmt Behandlungskosten (04/2015):

Protonentherapie im Rinnecker Proton Therapy Center München

Protonentherapie im RPTC München: Dr. Breitkreutz erstreitet Kostenübernahme

Sachverhalt
Bei dem bei der Siemens Betriebskrankenkasse (SBK) gesetzlich versicherten Mandanten wurde ein Prostatakarzinom diagnostiziert.

Nach vollständiger operativer Entfernung der Prostata kam es zu einem Anstieg des so genannten prostataspezifischen Antigens („PSA-Wert“), eines Verlaufsmarkers zur labordiagnostischen Kontrolle der Rezidiventwicklung.
Weiterlesen

Extreme Ganzkörper-Hyperthermie und Chemotherapie: Landgericht Köln verurteilt private Krankenversicherung zur Kostenerstattung (03/2015)

Sachverhalt
Bei dem Patienten wurde ein inoperables, metastasiertes Pankreaskopfkarzinom diagnostiziert (Bauchspeicheldrüsenkrebs). Während der zytostatischen Behandlung kam es zu Unverträglichkeiten; der Allgemeinzustand des Patienten verschlechterte sich und die Metastasierung schritt fort.  Weiterlesen